Dresdner Philharmonie beginnt am 13. Juli mit dem Vorverkauf für die neue Konzertsaison

Ab dem 13. Juli 2020 sind Tickets für die Konzerte der Dresdner Philharmonie in der Konzertsaison 2020/2021 erhältlich. Vorerst gehen die Konzerte in den Verkauf, die bis Anfang Oktober stattfinden. Aufgrund der aktuellen Situation startet die Dresdner... weiterlesen →

Die Greifenstein-Festspiele 2020 beginnen



Am Samstag, dem 11. Juli ist es soweit: Die diesjährigen Greifenstein-Festspiele des Eduard-von-Winterstein-Theaters Annaberg-Buchholz werden mit der Wiederaufnahme des Kinderstücks „Neues vom Räuber Hotzenplotz“ eröffnet. Acht Wochen lang, bis zum 6.... weiterlesen →

Lebensglück mit Theodor Fontane – EDITION digital veröffentlicht Erinnerungen von Gisela Heller



Auf eine Reise durch ihr langes und bewegtes Leben lädt die Journalistin, Schriftstellerin und Fontane-Expertin Gisela Heller die Leser mit ihren soeben bei EDITION digital veröffentlichten Erinnerungen unter dem Titel „Meine Irrungen, Wirrungen“ ein.... weiterlesen →

Wie Karola Bloch mit ihren Briefen sich in die Arbeit von Siegfried Unseld einmischte

Anläßlich "70 Jahre Suhrkamp" am 1. Juli und 135 Jahre Ernst Bloch am 8. Juli 2020 - Irene Scherer und Welf Schröter erinnern an den Band „Etwas, das in die Phantasie greift“ - Briefe von Karola Bloch an Siegfried Unseld und an Jürgen Teller

„Etwas, das in die Phantasie greift.“ So lautet ein Schlüsselsatz von Karola Bloch. In ihm wirkt die politische Aufbruchstimmung der sechziger und siebziger Jahre der bundesrepublikanischen Gesellschaft bis heute nach. Der Wunsch nach Veränderung fordert... weiterlesen →

Neuerscheinung: Jeder kommt mal dran – (Ein)-wenig Weisheit und Spott

Autorin: Antonia Fournier

Über das Buch Antonia Fournier sieht Menschen intensiv an und versucht ihr Wesen zu ergründen. Treffsicher werden menschliche Unarten und Eigenarten, Schwächen und Gebrechen mit äußerst sparsamen Strich - es ist manchmal weniger als eine Kontur - aufs... weiterlesen →

Mit eigener Heldenbühne auf Heldentour – Dorfrocker ehren stille Helden



Eine Hymne für die Helfer in der Corona-Krise hat sich zum viralen Hit entwickelt - jetzt geht die Echo-nominierte Band Dorfrocker aus Franken mit ihrem Lied "Stille Helden" auf Tournee. Und zwar auf eine ganz besondere Tour. In den kommenden Wochen... weiterlesen →

TUP-TicketCenter ist ab dem 29. Juni wieder geöffnet

Karten für den alternativen September-Spielplan sind ab 3. August erhältlich / Festplatz-Abonnements für die Spielzeit 2020/2021 werden ausgesetzt

Das TicketCenter der Theater und Philharmonie Essen (TUP) im II. Hagen 2 ist ab dem 29. Juni wieder geöffnet. Während der Theaterferien bis einschließlich 16. August sind die Öffnungszeiten montags bis freitags jeweils von 10 bis 15 Uhr. In dieser Zeit... weiterlesen →

Vertrag von Intendantin Frauke Roth bis 2026 verlängert



In seiner Sitzung vergangene Woche hat der Dresdner Stadtrat der Verlängerung des Vertrages von Frauke Roth mit großer Mehrheit zugestimmt (45 Ja-Stimmen und 5 Enthaltungen). Die Intendantin der Dresdner Philharmonie bleibt damit weitere sechs Jahre im... weiterlesen →

Internationale Jazz-Stars im Essener Grillo-Theater

Die "Jazz in Essen"-Saison 2020/2021 startet am 20. September mit der Verleihung des "Jazz Pott" an Julia Kadel



Wer in Zeiten von Corona das Programm für eine gesamte Saison plant, muss ein unerschütterlicher Optimist sein. Dr. Berthold Klostermann, der Künstlerische Leiter der Reihe „Jazz in Essen“ im Grillo-Theater, ist ein solcher, und so hat er diesmal sechs... weiterlesen →

Essener Philharmoniker starten mit Mozarts „Kleiner Nachtmusik“

Orchester ändert für die Monate September und Oktober 2020 sein Konzertprogramm



Reduzierte Besetzungen aufgrund von Abstandsregeln auf der Bühne, der Verzicht auf Pausen und damit verbunden kürzere Programme: Die weiterhin geltenden Einschränkungen im Konzertbetrieb haben auch zu Beginn der neuen Spielzeit 2020/2021 Auswirkungen... weiterlesen →