Brigande, Brahms und Bundesgerichtshof: Karlsruhe erleben mit den Stadtführungen von Karlsruhe Tourismus



"Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen" behauptete einst mäßig vergnügt der bekannte Kabarettist Wolfgang Hildebrandt. Wer wüsste das besser als die Karlsruherinnen und Karlsruher: Hier sitzen die zentralen... weiterlesen →

mien tuttelduuv: Stades Wort-Kunst-Kampagne



„mien fladdermuus“, „mien pennschieter“oder „mien dusseldassel“ – wer die Stader Altstadt besucht, wird die Flaggen bemerken, die der Kieler Künstler und Dichter Arne Rautenberg an 23 ausgewählten Plätzen angebracht hat. Seine Wort-Kunst-Kampagne „mien... weiterlesen →

Musikalische Einblicke in die Goldenen Zwanziger

Konzertabend "Ein Sommernachtstraum" am 26. Juni, um 20 Uhr in der Philharmonie Essen



Mit dem großen Themenabend „Ein Sommernachtstraum“ läutet die Philharmonie Essen seit vielen Jahren das Ende der Saison ein. In der diesjährigen Ausgabe am Samstag, 26. Juni, um 20 Uhr erhält das Publikum einen musikalischen Einblick in die Goldenen Zwanziger... weiterlesen →

Jonglier-Festival am Sonntag, 4. Juli 2021 der Jonglierschule München

Kostenfreie Workshops und Vorträge - Bundesweit für Jedermann/-frau Online und Präsenz-Workshops in München



Am Sonntag, 4. Juli 2021 findet das Münchner Sportfestival der Stadt München statt, dass in diesem Jahr Corona-bedingt überwiegend mit digitalen Sportkursen stattfinden wird. Gemeinsam mit den Münchner Sportvereinen und Sportanbietern hat die Stadt wieder... weiterlesen →

„Sommertanz“ mit der Erzgebirgischen Philharmonie Aue an der St.-Annenkirche



Am Freitag, dem 25. Juni 2021, lädt die Erzgebirgische Philharmonie um 18 Uhr nach langer Pause erstmals wieder zu einem Open-Air-Sommerkonzert nach Annaberg- Buchholz ein. Der Abend wird moderiert von Intendant Dr. Ingolf Huhn. Die Mitglieder der Erzgebirgischen... weiterlesen →

Seltenes Jubiläum in Kloster Irsee

Ricarda Zemljak seit 40 Jahren im Service des Schwäbischen Bildungszentrums tätig



2021 blickt Kloster Irsee auf vierzig ereignisreiche Jahre als Tagungs-, Bildungs- und Kulturzentrum des Bezirk Schwaben zurück. Die seit Eröffnung des Hauses im Restaurant tätige Serviererin Ricarda Zemljak begeht in diesen Tagen ihr 40jähriges Betriebsjubiläum. Anlass... weiterlesen →

Eine Buch-Neuvorstellung des Romeon-Verlages: Project C

Autorin: Brigitte Averdung-Häfner



Ein zum Nachdenken anregender Bildband über die Auswirkungen vonAusgangs- und Kontaktsperren während der Corona-Krise. Januar 2020 wird die erste Corona-Infektion in Deutschland entdeckt. Während sich das Virus weiter ausbreitet, ergreifen die Bundes-... weiterlesen →

TUP beteiligt sich an der Protestaktion „Night of Light“

Zum Protesttag der Veranstaltungswirtschaft leuchten Spielstätten am 22. Juni, ab 22 Uhr rot



Die Theater und Philharmonie Essen (TUP) beteiligt sich erneut an der Protestaktion „Night of Light“: Am Dienstag, 22. Juni, erstrahlen die Philharmonie Essen, das Aalto-Theater und das Grillo-Theater ab 22 Uhr in rotem Licht. Mit der bundesweiten Aktion... weiterlesen →

Richling kann alle ersetzen

Leipzig-Premiere

Ist Deutschland bereit für einen Mann im Kanzleramt? Brauchen wir einen Komiker an der Spitze der Regierung? Wenn ja, könnten wir auf Mathias Richling zurückgreifen. Der Ex-Scheibenwischer und Satire-Gipfel-Erstürmer hält auch mal einen Shitstorm aus.... weiterlesen →

Ein christlicher Versöhner

Sudetendeutscher Karlspreis für Daniel Herman



Die Sudetendeutsche Landsmannschaft wird ihren Europäischen Karlspreis dem ehemaligen tschechischen Kulturminister Daniel Herman verleihen. Alles anders - nicht ganz. Denn auch wenn der 71. Sudetendeutsche Tag pandemiebedingt zu einem späteren Zeitpunkt... weiterlesen →