Deutsche Gebärdensprache ist als Immaterielles Kulturerbe der UNESCO anerkannt!

Ein Achtungserfolg, der den Kampf um die gesellschaftliche Anerkennung befeuert. Wir freuen uns sehr und gratulieren dem Landesverband Hamburg zu dieser großartigen Leistung!

Am 19. März 2021 haben die Deutsche UNESCO-Kommission und die Kultusministerkonferenz in ihrer gemeinsamen Pressemitteilung[1] bekannt gegeben, dass die Deutsche Gebärdensprache in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen... weiterlesen →

Frank Gerritz – Temporary Ground / Museum Wiesbaden stellt Hamburger Künstler in einer umfassenden Schau vor



Das Museum Wiesbaden präsentiert mit der zeitgenössischen Sonderausstellung Temporary Ground vom 13. Mai – 29. August 2021 Skulpturen und Zeichnungen des Hamburger Künstlers Frank Gerritz. Die Schau vereint 22 Werke und Serien aus den letzten 30 Jahren.... weiterlesen →

Concerto Copenhagen spielt Suiten von Johann Sebastian Bach

Digitales Konzert am Sonntag, 16. Mai, um 20:15 Uhr aus der Philharmonie Essen



Vor allem die berührende Air und die schwungvolle Badinerie verhalfen den Orchestersuiten von Johann Sebastian Bach zu großer Berühmtheit. Alle vier Suiten (BWV 1066-1069) vollständig in einem Konzert erlebt man aber nur selten. Diese Gelegenheit bietet... weiterlesen →

Neuer Intendant präsentiert die Spielzeit 2021_2022



Der designierte Geschäftsführende Intendant Moritz Gogg stellte am Dienstag den künftigen Generalmusikdirektor und Chefdirigenten Jens Georg Bachmann sowie die neue Oberspielleiterin Jasmin Sarah Zamani vor und präsentierte die Spielzeit 2021_2022. Einen... weiterlesen →

Livestream Solitude

Das Leipziger Ballett zum ersten Mal online



Am Samstag, dem 15. Mai 2021, 19 Uhr, präsentiert das Leipziger Ballett zum ersten Mal ein Livestreaming: die vielbeachtete Choreographie »Solitude« von Mario Schröder – neben Bach und Vivaldi auch zu Musik von Galina Ustwolskaja, live gespielt vom Gewandhausorchester... weiterlesen →

Hier sind Offenheit und Vielfalt zu Hause

#offen geht ist das Motto der Interkulturellen Woche im Vogelsbergkreis / Aufruf zum Mitmachen



#offen geht – so lautet das Motto der Interkultureller Woche, die im September wieder im Vogelsbergkreis stattfinden wird und die zeigen soll, dass Offenheit und Vielfalt hier zu Hause sind. Schon jetzt werden Veranstalter gesucht, die sich vorstellen... weiterlesen →

Liederabend mit Diana Damrau und Helmut Deutsch

Digitales Konzert am Freitag, 14. Mai, um 20:15 Uhr aus der Philharmonie Essen



Mit ihrer überragenden Stimme hat Diana Damrau der Philharmonie Essen schon häufig Glanz verliehen, zuletzt gemeinsam mit Jonas Kaufmann und Helmut Deutsch bei ihrer Interpretation von Hugo Wolffs „Italienischem Liederbuch“ Anfang 2019. Mit dem renommierten... weiterlesen →

Kloster Irsee im Glück: Porträt von Abt Ämilian Mock kehrt nach über zwei Jahrhunderten heim



. Im Jubiläumsjahr als Tagungs-, Bildungs- und Kulturzentrum des Bezirks Schwaben kehrt ein auf Pergament gemaltes Porträt des vorletzten Abts Ämilian Mock (1765-1784) zurück nach Kloster Irsee. Das von unbekannter Hand gefertigte Gemälde von nur 14... weiterlesen →

Eine Reise in die geistige Welt der Tiere

Grenzenlose Erfahrungen, die dein Leben verändern



Das wahre Seelenleben der Tiere Auf dieser phantastischen Reise in die geistige Welt der Tiere begegnen wir führenden Wesenheiten des Tierreichs. Wir lernen unsere Alltags-welt aus überraschender Perspektive kennen. Das vorliegende Buch – ein mehrfach... weiterlesen →

Onlinepremiere Gräfin Mariza im neuen Haus

Digitale Eröffnung der Musikalischen Komödie mit anschließender Premierenfeier online



Am Samstag, dem 8. Mai 2021, 19 Uhr, findet die Streamingpremiere der Kálmán-Operette »Gräfin Mariza« statt, begleitet von ersten Einblicken in die Musikalische Komödie nach ihrer zweijährigen Sanierung. Die festliche Eröffnungsgala ist auf den Herbst... weiterlesen →