Performative Lesung mit Schüler*innen des Otto-Schott Gymnasiums Mainz

Pressemeldung der Firma Kunsthalle Mainz
Performative Lesung mit Schüler*innen des Otto-Schott Gymnasiums Mainz


Performative Lesung Momente der Freiheit

Anlässlich der aktuellen Ausstellung entwickelten Schüler*innen der Klasse 9b des Otto-Schott Gymnasiums unter der Leitung von Frau Böswald-Franta und Frau Dr. Richthammer eigene kreative Texte zur Ausstellung und ihrem persönlichen Begriff von Freiheit. Ihre Texte präsentieren sie in Form einer performativen Lesung in der Kunsthalle Mainz.

Mi 18/09

18 Uhr

Kosten:

4 Euro / 2 Euro ermäßigt



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
Kunsthalle Mainz
Am Zollhafen 3-5
55118 Mainz
Telefon: +49 (6131) 1269-36
Telefax: +49 (6131) 1269-37
http://www.kunsthalle-mainz.de



Dateianlagen:
    • Performative Lesung mit Schüler*innen des Otto-Schott Gymnasiums Mainz


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.

Comments are closed.