Freunde der Afrikanischen Kultur e.V. tagen im Museum Wiesbaden



Von Freitag, den 29. Oktober bis zum Sonntag den 31. Oktober tagt im Museum Wiesbaden der Verein Freunde der Afrikanischen Kultur e.V. Viele der Vereinsmitglieder lebten und arbeiteten in afrikanischen Ländern oder sind durch Projekte mit den dortigen... weiterlesen →

Festival NOW! startet mit deutscher Erstaufführung von Karlheinz Stockhausens „LUZIFERs TANZ“

80 Musiker*innen aus allen fünf NRW-Musikhochschulen sind am Freitag, 29. Oktober, um 20:00 Uhr in der Philharmonie Essen beteiligt

Mit seinem siebenteiligen Opernzyklus „LICHT“ schuf der 2007 verstorbene Komponist Karlheinz Stockhausen ein monumentales Werk, das seinesgleichen sucht. Zum Auftakt des Festivals für Neue Musik NOW! am Freitag, 29. Oktober, um 20:00 Uhr in der Philharmonie... weiterlesen →

Buch-Neuerscheinung: „Widerstand ist nichts als Hoffnung“

Autorinnen und Autoren aus dem Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) nähern sich dem Thema "Widerstand"



Eine Neu-Erscheinung aus dem Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller greift die literarisch-politische Bearbeitung des Widerstandsmotivs auf und folgt dem Gedanken der Hoffnung. Eine stattliche Zahl von Schreibenden nähert sich den Themen... weiterlesen →

Jochen Malmsheimer: Ich bin kein Tag für eine Nacht



Was der Jochen Malmsheimer alles kann, sogar einzeilige Gedichte schreiben: "Ich bin kein Tag für eine Nacht." Sehr interessant, ein wenig ominös, aber leider zu kurz, um einen Abend zu bestreiten. Also fungiert das Gedicht kurzerhand als Titel eines... weiterlesen →

Würdiger Träger des „schwäbischen Oscars für ein Lebenswerk“

Kabarettist Uli Keuler mit dem Sebastian-Blau-Ehrenpreis ausgezeichnet



Bei einem Festakt in der Zehntscheuer der „Mundart-Stadt Rottenburg am Neckar wurde dem Kabarettisten Uli Keuler der „Sebastian-Blau-Ehrenpreis“ des Vereins schwäbische mund.art e.V. für herausragende Verdienste um die schwäbische Mundart feierlich überreicht... weiterlesen →

Nachwuchs-Förderprogramm der Oper Leipzig startet zum Weltoperntag am 25. Oktober 2021

Oper intensiv - Die Booster Edition" bereitet fünf Studierende auf den Arbeitsmarkt vor

In einem zweiwöchigen Intensivtraining fördert die Oper Leipzig gemeinsam mit der Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig« (HMT) zum ersten Mal fünf Gesangsstudierende der HMT Leipzig: Das Pilotprojekt „Oper intensiv – Die... weiterlesen →

Entdeckung: Der französische Denker Michel Foucault findet Zugang zu Ernst Bloch

Trotz Abneigung gegen Blochs Philosophie würdigt Foucault dessen Analyse der Religion



Die neue Ausgabe der Buchzeitschrift „Latenz“ präsentiert eine bemerkenswerte Überraschung: Die besondere Entdeckung stellt die Ausarbeitung „Der Wille zur Revolution. Foucaults Reise in den Iran im Licht seiner vorherigen Bloch-Lektüre“ des Philosophen... weiterlesen →

25 Jahre Riverdance!

Das Original kommt 2023 im Rahmen ihrer großen Jubiläumstour nach Mannheim & Frankfurt.

Vor einem Vierteljahrhundert begann der Mythos: Seitdem die Schuhe der Tänzer von Riverdance 1995 in Dublin erstmals über die Bühne klackerten, jubelten bislang bereits über 27,5 Millionen Zuschauer der erfolgreichsten Tanzshow zu. Die Begeisterung über... weiterlesen →

Bilder von bewegender Schönheit

Gelungenes TraVo-Projekt: Vernissage mit beeindruckenden Fotos von Kurt Frantz



Hein, der mit seinen zwei Pferden und dem großen Leiterwagen die Garben vom Stoppelacker holt, Margarethe, die im Winter in der Spinnstube Socken strickt, oder Elisabeth, die das Heu mit dem großen Holzrechen wendet: Es sind Bilder wie diese, die nach... weiterlesen →

Pfahlbauten goes to Hollywood



Überrascht war das Pfahlbaumuseum am Bodensee, als im November 2019 ein Anruf aus den Filmstudios Babelsberg ankam, und gefragt wurde, ob nicht ein Besichtigungstermin einer Delegation von Apple TV aus Irland im Auftrag des Mutterkonzerns möglich wäre.... weiterlesen →